Skatkarten (französisch)

Das französische Blatt besteht aus den vier Farben Kreuz (auch Treff oder frz. trèfle genannt), Pik (auch Schippen, Schippe, Schüppen; frz. pique), Herz (auch Rot; frz. cœur oder rouge) und Karo (auch Eckstein; frz. carreau); jeweils mit den Karten Sieben, Acht, Neun, Zehn, Bube, Dame, König und As.

Im Allgemeinen  haben die Karten mehrere Bedeutungen, hier ein paar Beispiele:

Herz Dame – verheiratete Frau (auch in fester Bindung lebend)
Herz König – verheirateter Mann (auch in fester Bindung lebend)
Karo Dame – unverheiratete oder geschiedene Frau
Karo König – unverheirateter oder geschiedener Mann
Kreuz Dame – Witwe oder ältere Frau
Kreuz König – Witwer oder älterer Mann

Quelle: Wikipedia

Dieser Beitrag wurde unter Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.